Chormusik aus Frankreich, 02.04.2017, 16:30 Uhr, St. Dionysius, Krefeld

Einem vom Klavier inspirierten weiteren großen Komponisten des 20. Jahrhunderts, Francis Poulenc, geht das Vokalensemble in diesem Programm nach. Und auch von ihm steht unter anderem eine A-Capella Messe auf dem Programm, die zu singen und, für Sie liebes Publikum, zu hören, ein nicht alltägliches Erlebnis ist. Zumal umrahmt von einem wenig bekannten, aber mit nicht minder beeindruckendem Werk ausgestatteten Komponisten, Henri Carol. Des Weiteren runden César Franck und Olivier Messiaen das französische Programm ab.

Nachdem sich zuletzt vor allem schweizer Komponisten der Aufmerksamkeit erfreuten, wandert nun der Fokus nach Frankreich und das Ensemble bringt zu Gehör:

 

Programm:

  • Francis Poulenc
    • Salve Regina
    • Exultate Deo
    • Messe en sol majeur pour choeur mixte (Messe G-Dur für gemischten Chor a capella)
  • Henri Carol
    • Salve Regina
    • Ave Verum
    • Sub tuum
  • César Franck
    • Choral E-Dur
  • Olivier Messiaen
    • O Sacrum Convivium

Dauer: ca. 60 Minuten

Der Eintritt beträgt 8€ Normalpreis / 6€ ermäßigt für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte.

Karten für dieses Konzert sind wie üblich über das Pfarrbüro in der Breitestraße 110, 47798 Krefeld, direkt über die Sängerinnen und Sänger des Vokalensembles und natürlich über unseren Online Shop erhältlich.

Adresse: St. Dionysius, Dionysiusplatz 1, 47798 Krefeld